24.07.18

Rückblick und Ausblick

Sieben spannende Projektmonate sind vorbei, ein intensiver Sommer liegt vor uns. Hier ein kurzer Einblick:

Rückblick

Wir haben zugehört und gesammelt

Die Landessynode hat einen "breiten und stets transparenten Beteiligungsprozess" gefordert. Das haben wir vom ersten Projekttag an umgesetzt. Das Beratungsteam von PwC hat eine Vielzahl ein Einzelinterviews geführt und unterschiedlichste Kirchengemeinden und Verwaltungen besucht.

Viele Menschen und Gremien haben sich intensive Gedanken zu Organisationsfragen gemacht. Exemplarisch verweise ich an dieser Stelle auf die aktuellen Überlegungen der Pfarrervertretung, der Kirchenpflegervereinigung und des Verbandes der Verwaltungsmitarbeitenden. Dazu kommen stapelweise E-Mails und Kommentare, die wir in den letzten Monaten erhalten haben. Vielen Dank, dese Ideen fließen mit ein!

Wir haben diskutiert

In vier Podiumsdiskussionen, im Online-Austausch und in zwei kreativen Kirchenlaboren haben wir Ideen für die Zukunft gesammelt (hier geht es zu den Filmen).

Ausblick

Aus den Ideen und Diskussionen wurden erste Überlegungen entwickelt. In der Sitzung der Steuerungsgruppe am 11. Juli wurden diese Skizzen besprochen. Über die Sommerferien wird das Beratungsteam von PwC daraus konkrete Szenarien entwickeln.

HIER GEHT ES ZUM ÖFFENTLICHEN ZWISCHENBERICHT (AKTUALISIERT AM 10. AUGUST UND AM 13. SEPTEMBER 2018)

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiederhören, Wiederlesen oder Wiedersehen (am 12. Oktober?)!

Ihr

Benedikt Osiw

Dieses Formular benötigt Javascript / This form needs Javascript